TEBIS CAQ



Für die computergestützte Qualitätskontrolle, beispielsweise an Innen- und Außen-Cubings im Bereich Modellbau oder an Prüf- und Montagevorrichtungen im Vorrichtungsbau, bietet Tebis zwei Möglichkeiten an:

  • Das Modul „Messpunktgenerator“ als Erweiterung für CAD/CAM-Arbeitsplätze.
  • Flächen Messen“: Der eigenständige CAQ-Messarbeitsplatz, der direkt an eine Koordinatenmessmaschine angeschlossen ist und im Online- Verfahren Abweichungen zwischen gefertigtem Bauteil und CAD-Modell liefert.

 

Qualitätsprüfung bereits im CAD/CAM-Umfeld vorbereiten

Mit dem CAQ-Modul „Messpunktgenerator“ bietet Tebis eine Erweiterungs-Software für CAD/CAM-Arbeitsplätze an, mit der beliebige Positionen am Bauteil als Messpunkte bestimmt und in Form eines NC-Messprogramms sowie als konfigurierbares Messprotokoll ausgegeben werden können.

 

Abweichungen zwischen realem und virtuellem Modell messen

Steigende Qualitätsanforderungen erfordern hochwertige, präzise und zuverlässige Prüfmethoden. „Flächen Messen“ ist die Tebis Mess-Software, mit der die Signale einer angeschlossenen Koordinatenmessmaschine direkt ausgewertet werden. Die Software ermöglicht so Vergleichsmessungen am realen Bauteil auf der Messmaschine gegenüber dem virtuellen Bauteil im CAD-Raum.

Wenn der Bediener den Taster an eine zu messende Position fährt, sieht er im Tebis Bildschirm den schematisch dargestellten Taster synchron und in Echtzeit mitfahren. Bei den Messungen werden die erfassten Istwerte in Echtzeit mit den korrespondierenden Sollwerten am CAD-Modell verglichen und protokolliert. So sichern Sie Qualität.

BROSCHÜREN



top