Qualifier - Flächenmodelle bewerten

QUALIFIER

Flächenmodelle nach Qualitäts-Kriterien bewerten.

 

Mit dem Tebis Qualifier bewerten Sie Flächenmodelle, um sicherzustellen, dass die Konstruktionsqualität den nachfolgenden Konstruktions- und Fertigungs-Prozessschritten genügt. Individuelle Prüfschablonen für Ihre Anforderungen und die übersichtliche Darstellung der Ergebnisse erleichtern Ihnen die Arbeit. So können Sie sich frühzeitig um Abhilfe kümmern.

Die automatisierte Analyse des Flächenmodells kann mehr als 30 verschiedene Qualitäts-Kriterien überprüfen. Welche Kriterien für Sie relevant sind, entscheiden Sie anhand der Aufgaben, die Sie in den folgenden Prozessschritten bewältigen müssen. Dazu können Sie für wiederkehrende und standardisierte Prüfungen die notwendigen Kriterien in eigenen Prüfschablonen hinterlegen.

Der Tebis Qualifier stellt seine Ergebnisse übersichtlich im Strukturbaum dar. Die zugehörigen Problemstellen im Bauteil lassen sich so schnell und einfach auffinden. Der Strukturbaum dient beim Überarbeiten des Flächenmodells als komfortables Arbeits- und Verwaltungsinstrument.

Zu den häufigsten Folgen von mangelhaften Flächenkonstruktionen zählen:

  • Probleme beim Datentransfer zu anderen CAD-Systemen.
  • Probleme bei der weiteren Konstruktion mit bestimmten Funktionen, wie Offset, Face-Berechnung, Bauteilschnitt und automatischer Verformung.
  • Probleme bei der CAM-Bearbeitung.
Die im Strukturbaum aktivierten Problemstellen werden im CAD-Modell angezeigt. Damit wird schnell klar, wo und wie viel verbessert und repariert werden muss.

Neben der automatisierten Analyse über Prüfschablonen gibt es weitere Analysefunktionen, wie Krümmung von Flächen und Kurven, Krümmungskämme, Qualitäts-Schattierung, Bezier-Kontrollpunkte etc.

Laden von Prüfschablonen – selbst definiert oder aus dem mitgelieferten Standard. Die Prüfschablonen stellen sicher, dass keine Kriterien übersehen werden, die den aktuellen Prozess behindern können.

Zur Reparatur der mit dem Tebis Qualifier ermittelten Problemstellen gibt es folgende Module:

  • Mit dem Tebis Surfacer wird das Flächen-Layout manuell vereinfacht und verbessert
  • Mit dem Tebis Healer wird das Flächenmodell automatisiert repariert

Die Vorteile des Qualifiers

  • Benötigte Flächenqualität schnell und einfach überprüfen.
  • Aufwand für Datenaufbereitung schnell abschätzen.
  • Problemstellen sofort identifizieren.

Broschüren



top