Menü

Drehen

Komplexe Bauteile einfach und hochautomatisiert programmieren

Bei den Drehfunktionen stehen umfangreiche Optionen zum Drehen von Konturen, Einstichen und Gewinden sowie zum stirnseitigen Bohren zur Verfügung. Sie programmieren und simulieren in einer realitätsgetreuen Fertigungsumgebung und sorgen so für sichere NC-Programme. Außerdem erweitern Sie Ihre Möglichkeiten, um bei komplexen Bauteilen Bohr-, Dreh- und Fräsprozesse zu einer Komplettbearbeitung zu kombinieren. Das Rohteil wird über die gesamte Fertigung und alle Bearbeitungsarten hinweg weitergereicht und permanent aktualisiert. Sie profitieren von der integrierten Schablonentechnik und nutzen die Vorteile eines hohen Automatisierungsgrads. Gleichzeitig können Sie die Bearbeitung jederzeit beeinflussen: So lassen sich beispielsweise alle Verfahrbewegungen im Einzelschritt interaktiv erzeugen. Weil das Modul vollständig in den Arbeitsplan integriert ist, wird die NC-Programmierung noch effektiver. Mit der Erweiterung "Konturaufbereitung Drehen" erstellen Sie über die Eingabe von Maßen und Winkeln schnell und einfach parametrische Profilkonturen.

Drehen

Kontakt

Geben Sie Ihrer Fertigung den richtigen Dreh:

+49/89/81803-0 Informationen anfordern

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Personalführung und Effizienzsteigerung

Der Anspruch an die mittlere Führungsebene ist hoch. Dieser Bereich erfordert von den verantwortlichen Mitarbeitern nicht nur fachliche Kompetenz, sondern zudem eine Kombination aus unternehmerischem Denken und sozialer…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Mit Tebis präzise in Form gebracht

Die Merima Präzisions-Werkzeugbau GmbH aus dem schwäbischen Brackenheim hat sich auf komplexe Stanz- und Folgeverbundwerkzeuge spezialisiert. Das Unternehmen ist vorwiegend für die Automobilindustrie tätig und begleitet seine…

Mehr erfahren