Menü

Tebis zeigt ganze Bandbreite von Prozessoptimierungen

Tebis Hausmesse mit Besucherrekord

07/25/2017

Am 29. und 30. Juni 2017 veranstaltete Tebis zum 14. Mal die Hausmesse in Martinsried und verzeichnete einen Besucherrekord. Im Zentrum standen die Gestaltung effizienterer Kundenprozesse und Automatisierung. Die Besucher konnten sich zudem über Softwareneuheiten und die Dienstleistungskompetenz von Tebis informieren.

Bernhard Rindfleisch, Vorstand der Tebis AG, begrüßte die Gäste und war hocherfreut über die steigende Beliebtheit der Hausmesse. Die rund 600 Besucher aus dem In- und Ausland zeigten großes Interesse an den Praxisvorträgen und Themenständen. Das neue Hausmesse-Konzept unterteilte die Stände in branchenspezifische Prozesslösungen und funktionale Anwendungen.

Aktuelle und künftige Softwareneuheiten

Ein Highlight der aktuellen Softwarefunktionen sowie künftige Neuheiten waren die deutlichen Verbesserungen in der Performance, die zur Release 5 angekündigt sind: schnellere NC-Berechnungsgeschwindigkeit und bessere Reaktionszeiten. Neu und bereits verfügbar sind die Erweiterungen Laserhärten und Laserauftragsschweißen. Die Funktion Laserhärten eignet sich ideal für stark belastete Oberflächen, die lokal begrenzt und ohne Nacharbeit gehärtet werden sollen. Mit Laserauftragsschweißen lassen sich kleine Schäden und Fertigungsfehler reparieren. Tebis stellte im CAD-Bereich auch die Hybridtechnologie mit der parametrischen Flächen- und Solidkonstruktion in ersten Anwendungen vor. Auch die Verbesserungen der aktuellen Release 4 etwa zur 5-Achsen-Technologie für die Bearbeitung von Regelgeometrien stießen auf großes Interesse.

Spannende Praxisvorträge

Zudem zog das Vortragsprogramm mit Praxisbeiträgen und internationalen Gastrednern viele Zuhörer an. Tebis Kunden wie Odyssey Inc. (USA), Ford-Werke GmbH (Deutschland, Köln), Karl Walter Formen- und Kokillenbau GmbH & Co. KG, Modell- und Formenbau M.Reuss GmbH, Modelleria Brambilla S.p.a. (Italien) oder die Socem Group (Portugal) berichteten von ihren Vorteilen bei der Tebis Anwendung im Design, im Werkzeugbau und in der Luftfahrt und referierten über die Umsetzung von Prozessverbesserungen und dazugehörige Konzepte.

Den Auftakt machte Falk Visarius, Leiter Technologie Design Modelle bei der Porsche AG. Er schilderte den Designmodell-Prozess bei Porsche, der bereits seit dem Jahr 2000 auf Tebis setzt. Mittlerweile kommt Tebis dort in einem hochdynamischen und kreativen Umfeld zum Einsatz. Visarius betonte, dass die geometrische Verlässlichkeit der Daten und der daraus entstehenden Modelle ein echtes Qualitätsmerkmal im Designprozess sind.

Wie Prozessverbesserungen im Kleinteileprozess nachhaltig umgesetzt werden, erläuterte Diedrich Diedrichsen, Geschäftsführer der Heinz Schwarz GmbH & Co. KG. Nach einer Potenzialanalyse mit Tebis Consulting sollten Kleinteile schneller aufbereitet, eine Schablonentechnologie eingeführt und laufzeitparalleles Rüsten ermöglicht werden. Die umgesetzten Maßnahmen verbesserten die Prozesse deutlich. Als Grundlage für die Erfolge sieht Diedrichsen die fundierte Ist-Analyse aus objektiver Perspektive, das Setzen realistischer Ziele sowie ein stringentes Projektmanagement.

Fokus auf Kundenprozesse gelegt

Starke Prozessketten leben vom permanenten Austausch mit Technologiepartnern und Anwendern. Daher waren an den branchenspezifischen Themenständen Partner aus den Bereichen Werkzeugmaschinen, Werkzeugen und Digitalisiersystemen verstärkt eingebunden. Sie stellten aus den Zielbranchen Formenbau, Werkzeugbau, Modellbau und Maschinenbau Prozesse vor, die gemeinsam mit Tebis erfolgreich realisiert wurden.

Die Tebis Berater beantworteten zudem viele Fragen rund um die technische und organisatorische Prozessoptimierung. Sie erklärten, wie eine professionelle Prozessberatung und -implementierung zu mehr Effizienz, Sicherheit und Qualität verhilft. Gleichzeitig stellten sie den neu eingeführten Bereich Managementberatung vor. Dabei werden gemeinsam mit Kunden tragfähige Visionen, sinnvolle Zukunftskonzepte und konkrete unternehmerische Ziele entwickelt, für nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit. Die fertigungsnahe Unternehmensberatung Tebis Consulting ist aktuell als Top Consultant 2017 ausgezeichnet worden und gehört damit zu den besten Beratern des deutschen Mittelstands.


Zur Übersicht

Kontakt

Daten

Zahl der Zeichen: 4.317

Anzahl der Bilder: 4

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Tebis Anwenderseminar mit Praxisbezug / Fokus auf Ihre Branche

Sie sind fit in Ihrer CAD/CAM-NC-Anwendung, beherrschen Ihr Handwerk – nur bei der einen oder anderen besonders kniffeligen Herausforderung wüssten Sie gerne, wie die Software Sie noch besser unterstützen kann? Wir stellen Ihnen…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Zuverlässigkeit und Flexibilität

Die 1958 gegründete Firma Styl'Monde hat sich zum innovativen Marktführer im Bereich Tiefziehen insbesondere bei großen Materialstärken entwickelt. Sie betreut Projekte von der ersten Studie über die Produktion bis zum Vertrieb.

Mehr erfahren

Mitglied bei: