Menü

Virtuelle Maschinen

Ihre Werkstatt auf dem Schreibtisch

Wir vermessen Ihre Maschinen vor Ort – mit sämtlichen Werkzeugen, Spannmitteln, Anbauten und Aggregaten. Die virtuellen Maschinen, die Ihre realen Maschinen 1:1 abbilden, können Sie direkt bei der NC-Programmierung nutzen, noch bevor der NC-Code geschrieben wird. Nur freigegebene Bewegungen werden anschließend über den integrierten Postprozessor in NC-Code umgesetzt und weitergegeben. Wenn Sie die Tebis Simulatortechnologie einsetzen, verfügen Sie über den vollen Funktionsumfang: dieser beinhaltet die Endschalterkontrolle, die Kollisionsüberwachung des kompletten Maschinenmodells, die Verfahrbewegungen zwischen einzelnen Werkzeugwegen sowie Maschinenmakros beispielsweise beim Werkzeugwechsel.

Virtuelle Maschinen

Kontakt

Tebis Technische Informationssysteme AG

Einsteinstr. 39 82152 Martinsried/Planegg
+49/89/81803-0 Informationen anfordern

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Personalführung und Effizienzsteigerung

Der Anspruch an die mittlere Führungsebene ist hoch. Dieser Bereich erfordert von den verantwortlichen Mitarbeitern nicht nur fachliche Kompetenz, sondern zudem eine Kombination aus unternehmerischem Denken und sozialer…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Mit Tebis präzise in Form gebracht

Die Merima Präzisions-Werkzeugbau GmbH aus dem schwäbischen Brackenheim hat sich auf komplexe Stanz- und Folgeverbundwerkzeuge spezialisiert. Das Unternehmen ist vorwiegend für die Automobilindustrie tätig und begleitet seine…

Mehr erfahren