Menü

Mehrere Elemente unterschiedlichen Typs selektieren

Ich möchte alle Faces und Topologien auf einen eigenen Layer verschieben. Gibt es die Möglichkeit, mithilfe der Select-Funktion auch mehrere Elemente unterschiedlichen Typs auf einmal zu selektieren?

Ja. Bei der Select-Funktion haben Sie für die Auswahl von Elementen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten.

So wird´s gemacht

1.

Aktivieren Sie in Ihrem Beispiel den Layer, in den Sie die Elemente verschieben möchten und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl „Editieren“. Die Maske „Einfügen in…“ öffnet sich.

2.

Aktivieren Sie in der Selektionsmaske in der oberen Reihe die Multiselekt-Schaltfläche „Typ“.

3.

Selektieren Sie den Elementtyp „Face“.

4.

Halten Sie nun die Strg- oder Umschalttaste gedrückt und selektieren Sie weitere Elementtypen. Bei unserem Beispiel selektieren wir zusätzlich den Elementtyp „Topologie“.

5.

Selektieren Sie im Ansichtenfenster nun jeweils ein Element der ausgewählten Elementtypen. Es werden automatisch alle Elemente selektiert, die diesen Elementtypen entsprechen.

Hinweise

Sie haben in der Selektionsmaske verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. So können Sie Ihre Auswahl auch auf verschiedene Elementtypen einer bestimmten Farbe einschränken. Aktivieren Sie dazu die Multiselekt-Schaltfläche „Col“ und selektieren Sie dann die gewünschten Elementtypen.

Hinweise

Rufen Sie in der Selektionsmaske die kontextsensitive Hilfe auf, um nähere Informationen zu finden, wie sich Selektionsfilter nutzen lassen.


Kontakt

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Tebis Anwenderseminar mit Praxisbezug / Fokus auf Ihre Branche

Sie sind fit in Ihrer CAD/CAM-NC-Anwendung, beherrschen Ihr Handwerk – nur bei der einen oder anderen besonders kniffeligen Herausforderung wüssten Sie gerne, wie die Software Sie noch besser unterstützen kann? Wir stellen Ihnen…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Zuverlässigkeit und Flexibilität

Die 1958 gegründete Firma Styl'Monde hat sich zum innovativen Marktführer im Bereich Tiefziehen insbesondere bei großen Materialstärken entwickelt. Sie betreut Projekte von der ersten Studie über die Produktion bis zum Vertrieb.

Mehr erfahren

Mitglied bei: