Menü

Tebis Topologien als Volumenkörper in Catia einlesen

Wenn wir Topologien nach Catia exportieren, ist es manchmal nicht möglich, aus diesen Solids abzuleiten. Was können wir hier machen?

Catia kann Solids nur aus Topologien ableiten, wenn diese als geschlossene Volumenkörper erkannt werden. Hierfür müssen bei Rändern und Abständen bestimmte Toleranzen eingehalten werden. In Tebis haben Sie die Möglichkeit, die Toleranzen beim Erzeugen von Topologien vorzugeben. So lassen sich diese für jeden Verwendungszweck gezielt anpassen.

So wird´s gemacht

1.

In unserem Beispiel zeigt die Qualitätsprüfung mit der Funktion „Design / Analyse / Quality“, dass im Bauteil insgesamt 27 Abstände zwischen Faces und sechs Topologieränder vorhanden sind.

2.

Erzeugen Sie die Topologie mit einem Fangbereich, der die von Catia geforderten Toleranzen berücksichtigt. Wählen Sie dazu die Funktion „Design / Top / Create“. Die Maske „Parameter“ öffnet sich. Standardmäßig ist beim Parameter „Fangbereich“ der Wert 0,100 voreingestellt.

3.

Geben Sie beim Parameter „Fangbereich“ beispielsweise einen Wert von 0,018 ein.

Hinweise

Die von Catia geforderte Linktoleranz, um Solids ableiten zu können, beträgt 0,02. Mit einer etwas geringeren Toleranz gehen Sie quasi auf „Nummer sicher“.

4.

Prüfen Sie die Topologie nun erneut mit der Funktion „Design / Analyse / Quality“. Geben Sie im Bereich „Topologiekanten“ die Werte ein, die bei der Prüfung berücksichtigt werden sollen, in unserem Beispiel also beim Parameter „Abstand“ den Wert 0,018. Das Ergebnis zeigt, dass im Bauteil keine Topologiekanten mehr in Form von Abständen oder Rändern vorhanden sind.

Hinweise

Nutzen Sie grundsätzlich die Tebis Direktschnittstellen, um ein bestmögliches Ergebnis beim Datenexport zu erzielen.

Wir empfehlen, die Linktoleranzen und die Prüfparameter in Ihrer database.cnf zu konfigurieren. Einstellungen, die in der database.cnf konfiguriert sind, werden immer als Standardwerte vorgegeben. Sie finden die database.cnf im Verzeichnis „templates“ Ihrer Tebis Installation.

Rufen Sie bei der Funktion „Design / Top / Create“ die kontextsensitive Hilfe auf, um nähere Informationen zum Erzeugen von Topologien zu finden.

Rufen Sie bei der Funktion „Design / Analyse / Quality“ die kontextsensitive Hilfe auf, um nähere Informationen zur Analyse der Konstruktionsqualität zu finden.


Kontakt

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Tebis Anwenderseminar mit Praxisbezug / Fokus auf Ihre Branche

Sie sind fit in Ihrer CAD/CAM-NC-Anwendung, beherrschen Ihr Handwerk – nur bei der einen oder anderen besonders kniffeligen Herausforderung wüssten Sie gerne, wie die Software Sie noch besser unterstützen kann? Wir stellen Ihnen…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Zuverlässigkeit und Flexibilität

Die 1958 gegründete Firma Styl'Monde hat sich zum innovativen Marktführer im Bereich Tiefziehen insbesondere bei großen Materialstärken entwickelt. Sie betreut Projekte von der ersten Studie über die Produktion bis zum Vertrieb.

Mehr erfahren

Mitglied bei: