Menü

CAM-Prozessstrukturierung bei Andreas Weise GmbH

Mehr Produktivität durch Automatisierung

18/04/2016

Die Andreas Weise GmbH, Modell- und Formenbauer aus Iserlohn, legt großen Wert auf Zuverlässigkeit, Qualität und vor allem Termintreue. Im vergangenen Jahr hat der langjährige Tebis Kunde seine Abläufe grundlegend umstrukturiert und dabei auf die Kompetenz der Tebis CAM-Prozessstrukturierung gesetzt – mit Erfolg.

Bis zur der Umstellung der Prozesse wurde bei der Andreas Weise GmbH werkstattorientiert programmiert und die Tebis CAM Arbeitsplätze befanden sich direkt an der Maschine. Heute findet die Programmierung im CAM-Büro statt, so dass Programmier- und Maschinenkapazitäten effizienter eingesetzt werden können. NC-Programme werden schneller und automatisierter erstellt und es existiert ein Vorlauf an Programmen. Die Maschinen laufen auch dann weiter, wenn es in einem Programm zu Änderungen kommen sollte, denn das nächste Programm wartet bereits auf seinen Einsatz. Der Impuls zur Umstrukturierung ging von Tebis Mitarbeitern aus, die für Updatetrainings im Hause Wehr zugegen waren und denen im Gespräch mit den Mitarbeitern der Andreas Weise GmbH Optimierungspotentiale aufgefallen waren.

Die Tebis Prozessstrukturierer optimierten die Bibliotheken in Tebis und richteten im 3-Achs- und im 2,5D-Bereich anhand typischer Kundenbauteile Templates ein, in denen die entsprechende Abarbeitungsreihenfolge inklusive der geeigneten Maschinen, Werkzeuge und Materialien festgelegt ist. Selbstverständlich versetzen sie die Mitarbeiter vor Ort anhand dieser Beispiele in die Lage, selbst weitere Vorlagen zu erstellen. Geschäftsführer Andreas Weise ist überzeugt: „Der Aufwand hat sich für uns gelohnt. Unsere CAM Programmierer können sich heute voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren und aufgrund der Automatisierung sind sie viel schneller als früher. Wir nutzen unsere Maschinen besser aus und sind deutlich produktiver geworden.“


Zur Übersicht

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren