Menü

Tebis eröffnet Repräsentanz im Herzen Tokyos

18/08/2016

Bereits seit 2001 setzt Tebis in Japan auf einen einflussreichen Vertriebspartner: Marubeni Information Systems Co., Ltd ist bei Kennern der Branche als führender Full-Service-Anbieter für IT-Lösungen im Bereich Software und Investitionsgüter bekannt. Mit der neuen Repräsentanz in Tokyo baut Tebis seine Präsenz im Land der aufgehenden Sonne weiter aus.

Der Erfolg der Zusammenarbeit mit Marubeni spricht für sich: Mittlerweile arbeiten in Japan fast 200 Firmen mit Tebis. Dazu zählen die meisten OEMs aus der Automobilbranche sowie deren Tier-1 und Tier-2 Zulieferer.

„Eine solche Entwicklung wäre ohne Marubeni undenkbar gewesen.“, so Gerardo Müller, Director Channel Sales bei Tebis. „Und das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft. Der japanische Markt wächst rasant. Zahlreiche Unternehmen aus dem Werkzeug-, Modell- und Formenbau suchen nach effizienten CAD/CAM-Lösungen, mit denen sie sich gegen eine starke Konkurrenz behaupten können. Mit der neuen Repräsentanz wollen wir die Informationswege zwischen uns und unserem Vertriebspartner verkürzen.“

Die Voraussetzungen dafür sind perfekt: Das neue Tebis Büro ist direkt an die MSYS-Räumlichkeiten angeschlossen. Tebis Country Manager Christian Zierhut unterstützt Marubeni nun direkt vor Ort mit einer starken Marktexpertise. Er hilft, Marketing- und Vertriebsstrategien mit dem Fokus auf nationale Zielgruppen zu entwickeln, stellt Hintergrundinformationen zu technischen und wirtschaftlichen Fragen zur Verfügung, stimmt spezielle Anforderungen des japanischen Markts mit den Tebis Headquarters ab und koordiniert sämtliche marktrelevanten Aktivitäten.

 

Vertreter von Marubeni und Tebis eröffneten die neue Repräsentanz am 14. Juli gemeinsam mit einem traditionellen „Kampai“ auf gutes Gelingen. Zugegen waren unter anderem Yoji Ibuki, President und CEO, MSYS, Masakazu Ikawa, Managing Executive Officer, MSYS, Satoshi Kousaka, General Manager, MSYS, und Hisashi Yamaguchi, Department General Manager, MSYS, sowie Dr. Thomas Wrede, Mitglied des Vorstands, Tebis AG, Gerardo Müller, Director Channel Sales, Tebis AG, und Christian Zierhut, Country Manager Japan, Tebis AG.


Zur Übersicht

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren