Menü

Pressespiegel

Tebis in der Presse

Erfahren Sie, was die Presse über uns denkt. Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge rund um Tebis.

Suchoptionen

  • FERTIGUNGSPROZESSE: WIE NC-AUTOMATISIERUNG FACHKRÄFTE ERSETZEN KANN

    FERTIGUNGSPROZESSE: WIE NC-AUTOMATISIERUNG FACHKRÄFTE ERSETZEN KANN

    Von Beginn an war die Zielsetzung von Tebis, die NC-Programmierung im Modell-, Formen- und Werkzeugbau zu beschleunigen und den Fachkräftemangel zu kompensieren.

    Erschienen:
    CADplace DE
    Branche:
    Alle
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • Die Zukunft im Visier

    Die Zukunft im Visier

    Prozessberatung, Digitalisierungsprojekte, Industrie 4.0 Die Zukunft im Visier An Industrie 4.0 führt in der Fertigungsbranche über kurz oder lang kein Weg vorbei. Wenn Lohnfertiger mit kleinen Stückzahlen bis zur Losgröße 1 neben dem Tagesgeschäft erste Schritte implementieren wollen, kann ein Consulting die effizienteste Lösung dafür sein.

    Erschienen:
    WB Werkstatt + Betrieb 09/2019
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • Digitaler Zwilling: Wie er die Fertigung sicherer machen kann

    Digitaler Zwilling: Wie er die Fertigung sicherer machen kann

    Was bringt der digitale Zwilling dem Fertigungsunternehmen? Der CAM-Hersteller Tebis gibt Antworten. Hier erstmals in Form eines Fachartikels. Von Dietmar Streicher

    Erschienen:
    digital-manufacturing-magadzin.de 09/2019
    Branche:
    Formenbau
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • Phoenix aus der Asche

    Phoenix aus der Asche

    in Creative Commons Attribution/Share-Alike, Digitalisierung, Freie Inhalte /von Andreas Schnittker Dies ist ein Gastbeitrag von Jens Lüdtke, Tebis Consulting Wie die Formbar AG mit Unterstützung von Tebis Consulting nachhaltig aus den roten Zahlen kam und sich fest am Markt etablierte.

    Erschienen:
    trendreport.de 11/2019
    Branche:
    Modellbau
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • In 25 Stunden zum digitalen Fahrzeugmodell

    In 25 Stunden zum digitalen Fahrzeugmodell

    Physische Fahrzeugmodelle in die virtuelle Welt zu überführen, ist ein wichtiger Schritt bei der Designentwicklung. Mit BMW Group Design zusammen erarbeitete Tebis verlässliche Methoden, um manuell gestaltete Formen mit dem virtuellen Design zu verbinden.

    Erschienen:
    IT & Production ONLINE 09/2019
    Branche:
    Automobil
    Kategorie:
    Anwenderbericht
    zum Beitrag
  • CAM-Funktion erkennt Grate automatisch

    CAM-Funktion erkennt Grate automatisch

    MARTINSRIED (SM). Helmut Vergin, Produktmanager bei der Tebis AG in Martinsried für alle Themen im Bereich CAM und für Automatisierungsprozesse, kommentiert: „Unsere Kunden bestätigen es uns immer wieder: In Sachen Stabilität und Oberflächenqualität kann uns so schnell niemand das Wasser reichen. Mit der Release 7 haben wir die Messlatte noch einmal deutlich höher gehängt und unsere NC-Genauigkeit weiter optimiert."

    Erschienen:
    Top Technik: Industriesoftware 05/2019
    Branche:
    Alle
    Kategorie:
    Reportage
  • Kompletter Planungs- und Programmierungsvorgang auf der virtuellen Maschine

    Kompletter Planungs- und Programmierungsvorgang auf der virtuellen Maschine

    Auf der Branchenmesse für die Metallbearbeitung AMB 2019 in Stuttgart stellte Tebis seine fortschrittliche Simulationstechnologie vor, die eine detailgetreue Abbildung der realen Fertigungsumgebung in der virtuellen Welt ermöglicht.

    Erschienen:
    www.fachverlag-moeller.de 06/2019
    Branche:
    Alle
    Kategorie:
    Reportage
  • Verbesserte NC Genauigkeit für besonders hohe Fräsqualität

    Verbesserte NC Genauigkeit für besonders hohe Fräsqualität

    Tebis, Spezialist für CAD/CAM- und MES-Prozesslösungen im Modell-, Werkzeug- und Formenbau, stellt Release 7 seiner CAD/CAM-Software vor, die eine Vielzahl an neuen Funktionen enthält. Zu den Highlights zählen neue Entwicklungen im Bereich des 5-achsigen Simultanfräsens, eine noch bessere Oberflächenqualität sowie mehr Bedienkomfort für den Anwender.

    Erschienen:
    Der Schnitt- & Stanzwerkzeugbau 04/2019
    Branche:
    Alle
    Kategorie:
    Reportage
  • Wir wollen die Maschien kontrollieren

    Wir wollen die Maschien kontrollieren

    Das Tebis-Prinzip ist mehr als ein Jahrzehnt alt. Trotzdem sieht Reiner Schmid, Abteilungsleiter Produktmanagement der Tebis AG, nach wie vor einen einzigartigen Ansatz darin. Im interview mit "NC-Fertigung©" erklärt er, was ein gutes CAM-System ausmacht, wo die Schwierigkeiten liegen und welche Maschinen er derzeit für die komplexesten hält.

    Erschienen:
    NC-Fertigung 05/2019
    Branche:
    Formenbau
    Kategorie:
    Reportage
  • Automatisiert mehrachsig entgraten

    Automatisiert mehrachsig entgraten

    Das Release 7 der CAD/CAM-Software von Tebis beinhaltet auch eine Funktion zum automatisierten, mehrachsigen Entgraten. Diese ist vollständig in die Tebis Schablonentechnologie integriert, Aufbereitungs- und Fräsfunktion sind aufeinander abgestimmt.

    Erschienen:
    :K - Kompetenz für Konstrukteure, 02/2019
    Branche:
    Formenbau
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • Die Macht der kleinen Schritte

    Die Macht der kleinen Schritte

    Industrie 4.0: In der Regel steht der Begriff steht für Digitalisierung, Vernetzung aller Unternehmensbereiche und -prozesse und Informationsverarbeitung. In der industriellen Fertigung versprechen neue Technologien und Geschäftsmodelle dabei ein starkes Wachstum. Doch wieviel Industrie 4.0 braucht der deutsche Mittelstand? Was bedarf es, damit mittelständische Fertigungsunternehmen die digitale Transformation bewerkstelligen? Die Antworten auf diese Fragen können Beispiele aus der Werkzeug- und Formenbaubranche geben.

    Erschienen:
    www.it-zoom.de, 03/2019
    Branche:
    Formenbau
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • Vorfreude auf die MEX 2019: Rund 700 Aussteller werden in erwartet

    Vorfreude auf die MEX 2019: Rund 700 Aussteller werden in erwartet

    Messeveranstalter und Partner-Verbände präsentierten im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz Zahlen, Daten und Fakten zur dritten Ausgabe der Moulding Expo, die vom 21. bis 24. Mai in Stuttgart stattfindet. Die Globalisierung wird auch für Werkzeug-, Modell- und Formenbauer immer wichtiger. Das belegt u.a. der auf 36 Prozent angestiegene Anteil der internationalen Aussteller – die meisten kommen aus Portugal, Italien und der Türkei.

    Erschienen:
    FORM + Werkzeug, 03/2019
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • Mittelstand und Industrie 4.0 – Bereit für den Sprung?

    Mittelstand und Industrie 4.0 – Bereit für den Sprung?

    „Industrie 4.0“. Seit etwa sieben Jahren existiert dieser Begriff. In Wirtschaft und Politik kennt und verwendet ihn inzwischen so ziemlich jeder. Den Glanz des Neuen hat Industrie 4.0 zwar verloren. Hochaktuell aber ist das Programm, das sich hinter dieser Bezeichnung verbirgt. Doch worum geht es dabei eigentlich genau, was bedeutet dies für den deutschen Mittelstand, der die deutsche Wirtschaft bekanntlich maßgeblich prägt?

    Erschienen:
    trendreport.de, 02/2019
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Bericht
    zum Beitrag
  • „Initiative eröffnet Markttransparenz und Vergleichbarkeit in der Branche“

    „Initiative eröffnet Markttransparenz und Vergleichbarkeit in der Branche“

    Der Wunsch nach Markttransparenz ist angesichts des Wettbewerbs im Werkzeug-, Modell- und Formenbau groß. Mit dem Projekt „Marktspiegel Werkzeugbau“ entsteht ein praxisorientierter Unternehmensvergleich, über dessen Ziele uns die Initiatoren Jens Lüdtke, Benedikt Ruf und Claus Hornig Auskunft gaben.

    Erschienen:
    werkzeug-formenbau.de, 02/2019
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Reportage
    zum Beitrag
  • Gründung der Marktspiegel Werkzeugbau eG

    Gründung der Marktspiegel Werkzeugbau eG

    Am 6. Februar 2019 trafen sich die Gründungsmitglieder aus Werkzeug-, Modell- und Formenbaubranche, um die Genossenschaft Marktspiegel Werkzeugbau zu gründen. Vorteil dieser demokratischen Rechtsform: Die Mitglieder bestimmen selber über die Regeln, alle befinden sich auf Augenhöhe. Während der Gründungsversammlung und 1. Generalversammlung wurden die Satzung inkl. der Preisgestaltung verabschiedet sowie Vorstand und Aufsichtsrat gewählt.

    Erschienen:
    FORM + Werkzeug, 02/2019
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Bericht
    zum Beitrag
  • Tebis Version 4.1 vereinfacht das Konstruieren

    Tebis Version 4.1 vereinfacht das Konstruieren

    Gleich ob Konstruktion, Fertigungsaufbereitung oder NC-Programmierung: Nur mit automatisierten und standardisierten Prozessen bleibt gewährleistet, dass Arbeitsabläufe schnell und sicher sind, und sich die verwendeten Tools einfach bedienen lassen. In diesem Zusammenhang stellt die assoziativ-parametrische Konstruktion, die ab Tebis Version 4.1. zur Verfügung steht, einen entscheidenden Durchbruch dar. Die Zeitersparnis im CAD-Umfeld ist enorm, so das Unternehmen.

    Erschienen:
    FORM + Werkzeug, 03/2019
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Bericht
    zum Beitrag
  • Digitale Fertigung für KMU

    Digitale Fertigung für KMU

    Wettbewerbsfähig zu bleiben bedeutet mehr, als nur hochwertige Bauteile herzustellen. Das MES ProLeiS von Tebis liefert einen exakten Überblick über die Fertigung, um flexibler zu planen und effizienter zu fertigen. Der Einstieg ist auch für handwerklich geprägte Betriebe sinnvoll.

    Erschienen:
    FORM+Werkzeug, 01/2019
    Branche:
    Formenbau
    Kategorie:
    Bericht
  • MES ProLeiS: Wie KMU von der Software profitieren

    MES ProLeiS: Wie KMU von der Software profitieren

    Interview mit Robert Aulbur, Geschäftsführer von Tebis ProLeiS Branchen wie der Werkzeug- und Formenbau sind traditionell handwerklich geprägt. Kann ein MES diesen Unternehmen beim Schritt zum digitalen Fertigungsmanagement helfen? Unsere Fragen beantwortet Robert Aulbur, Geschäftsführer der Tebis ProLeiS GmbH.

    Erschienen:
    FORM + Werkzeug, 011.2018
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Bericht
    zum Beitrag
  • Tebis berät am besten

    Tebis berät am besten

    Tebis Consulting gewinnt Award „Best of Consulting Mittelstand 2018“ für beste Wettbewerbsstrategie. Projekt überzeugt durch herausragenden Kundennutzen.

    Erschienen:
    nc-fertigung.de, 11/2018
    Branche:
    Werkzeugbau
    Kategorie:
    Bericht
    zum Beitrag
  • »Der erste Kunde war von unserer Lösung begeistert.«

    »Der erste Kunde war von unserer Lösung begeistert.«

    INTERVIEW – Tebis, Anbieter von CAD/CAM- und MES-Lösungen, unterstützt verstärkt das Fünf-Achsen-Fräsen. Produktmanager Helmut Vergin erklärt, wie einfach das Fünf-Achsen- Fräsen mit dem Release 6 der Tebis-CAD/CAM-Software wird.

    Erschienen:
    maschine + werkzeug, 11/2018
    Branche:
    Alle
    Kategorie:
    Reportage

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Trainings & Seminare buchen

Potentiale besser nutzen, Ziele früher erreichen

  • CAM Basis

    CAD/CAM Standard  (23.09.2019 in Göppingen) Mehr erfahren


  • 5 Achsen Simultanfräsen

    CAM Erweiterungen  (01.10.2019 in Göppingen) Mehr erfahren


  • Personalführung und Effizienzsteigerung

    Organisation und Produktivität  (22.10.2019 in Göppingen) Mehr erfahren