Menü

Maschinen- und Anlagenbau

Sichern Sie Ihre Zukunft

Mit Tebis profitieren Sie im Maschinen- und Anlagenbau entlang der gesamten CAD/CAM/NC-Prozesskette. Von allen typischen 2,5D-Bearbeitungen wie Bohren und Taschenfräsen über Dreh- und Dreh-Fräsbearbeitungen bis hin zur Fertigung von Groß- und Kleinteilen behalten Sie die Kontrolle über alle computergestützten Prozesse. Tebis verbindet die simulierte virtuelle Welt mit der Realität und umgekehrt. Sie erledigen Ihren kompletten Fertigungsprozess in einer einzigen Softwareumgebung.

Wir bedienen alle Sparten 

Ob Antriebstechnik, Motoren und Systeme, Fluidtechnik, Pumpen- oder Getriebegehäuse – mit Tebis bereiten Sie Ihre Bauteile schnell und einfach für die NC-Programmierung vor. Beim Programmieren profitieren Sie vom hohen Automatisierungsgrad der Software, ohne jedoch in Ihrer Flexibilität eingeschränkt zu werden. Tebis ist bekannt für beste Maßhaltigkeit.

Maschinen- und Anlagenbau

Kontakt

Ihr Maschinenbau braucht neue Impulse?

+49/89/81803-0 Informationen anfordern

Die Branchenpakete Maschinenbau enthalten alle Technologien, Methoden und Funktionen, die Sie im Maschinen- und Anlagenbau bei der Teilefertigung für schnelle Prozessdurchläufe brauchen. 1)

Das Spezialpaket Drehen enthält alle Technologien, Methoden und Funktionen, die Sie bei der Drehbearbeitung für schnelle Prozessdurchläufe brauchen.

Schnittstellen sorgen für verlustfreie Kommunikation und zuverlässigen Datenaustausch mit gängigen Dateiformaten. Tebis übernimmt zuverlässig sowohl geometrische als auch strukturelle Daten.

1) Die Funktionen von Spezialpaket Drehen können integriert werden.

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren