Menü

CAD-Schnittstellen

Anschluss schaffen an andere CAD-Systeme


Tebis bietet Ihnen Schnittstellen zu allen gängigen CAD-Systemen an. So ist es kein Problem für Sie, wenn Ihre Kunden das Konstruktionssystem wechseln. Die leistungsfähigen Verbindungen gewährleisten einen reibungslosen, beidseitigen und vor allem zuverlässigen Datenaustausch. Je nach Datenformat übertragen Sie neben geometrischen auch strukturelle Daten wie Assembly-, Layer-, Set-, Filter- und Farbinformationen. Zudem hat Tebis zahlreiche Spezialschnittstellen, beispielsweise zum Einlesen von Scandaten und Features.


Direktschnittstellen

Das leisten die Tebis Schnittstellen:

CATIA V5

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Strukturinformationen (Zusammenbau) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Toleranz- und Anmerkungsinformationen einlesen
  • Geometrie (Flächen, Kurven, Hilfselemente) in das CATIA V5-Format ausgeben

CATIA V4

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Geometrie (Flächen, Kurven, Hilfselemente) in das CATIA V4-Format ausgeben
  • 2D-Geometrie einlesen

NX

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Strukturinformationen (Zusammenbau) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Toleranz- und Anmerkungsinformationen einlesen
  • Geometrie (Flächen, Kurven, Hilfselemente) in das NX-Format ausgeben

Creo

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Strukturinformationen (Zusammenbau) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Toleranz- und Anmerkungsinformationen einlesen

SolidWorks

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Strukturinformationen (Zusammenbau) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Toleranz- und Anmerkungsinformationen einlesen

Parasolid

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Strukturinformationen (Zusammenbau) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Toleranz- und Anmerkungsinformationen einlesen

Standardschnittstellen

VDAFS

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Geometrie (Flächen, Kurven, Hilfselemente) in das VDAFS-Format ausgeben

VDAIS

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Geometrie (Flächen, Kurven, Hilfselemente) in das VDAIS-Format ausgeben

STEP

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Strukturinformationen (Zusammenbau) einlesen
  • Geometrie (Flächen, Kurven, Hilfselemente) in das STEP-Format ausgeben

STL

  • STL-Dateien einlesen
  • Geometrie (Kurven, Hilfselemente) in das STL-Format ausgeben

JT

  • Grafikdarstellung (Netze und Randkurven) einlesen
  • Geometriedarstellung (Flächen, Kurven, Hilfselemente) einlesen
  • Toleranz- und Anmerkungsinformationen einlesen

HPGL

  • HPGL-Dateien einlesen

Nastran

  • Nastran-Dateien einlesen

Autoform

  • Autoform-Dateien einlesen

Spezialschnittstellen

Scan

  • Scandaten spezifischer Herstellerformate einlesen

Winstat

  • Elektroden-Informationen in das Winstat-Format ausgeben

Feature

  • Feature-Informationen aus verschiedenen Feature-Formaten einlesen
  • Feature-Informationen in Feature-Formate ausgeben

 

 

Ihre Vorteile im gesamten Prozess

So profitieren Sie von der Tebis Schnittstellenvielfalt:

  • Breite Palette an Schnittstellen
  • Direktschnittstellen zu CATIA, NX, Creo, SolidWorks, Parasolid
  • Standardschnittstellen zu JT, VDAIS, STEP, STL und anderen
  • Je nach Datenformat neben geometrischen auch strukturelle Daten wie Assembly-, Layer-, Set-, Filter- und Farbinformationen übertragen
  • Über Direktschnittstellen vorhandene Bohrfeatures sowie Produkt- und Fertigungsinformationen importieren
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und mehr Prozesssicherheit

Sie sind an Schnittstellen interessiert und wollen, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen? Dann klicken Sie bitte hier

 

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Tebis Prozesslösungen bei Volkswagen

Weltweit nutzen OEMs Software- und Prozesslösungen von Tebis. Beispiel Volkswagen: Was 1992 in Wolfsburg mit der 3D-Oberflächenbearbeitung begann, ist heute ein MES-gesteuerter mehrschichtiger Fertigungsprozess, bei dem…

Mehr erfahren