Menü

CNC-Programmierung - automatisiert und sicher

Für kürzere Programmier- und Rüstzeiten

Viele CNC-Maschinenhersteller bieten heute werkstattorientierte Programmierlösungen an, um die CNC-Programmierung direkt an der Maschine zu erleichtern. Diese Systeme stoßen jedoch schnell an ihre Grenzen – und zwar immer dann, wenn enge Zeitvorgaben bestehen, hauptzeitparalleles Programmieren und Rüsten gefragt ist, mehrere Maschinen zum Einsatz kommen, viele Arbeitsschritte aufeinander abgestimmt werden müssen, Fehler vermieden werden sollen, die Bauteile komplexer werden oder gegebenenfalls nicht genug Fachpersonal zur Verfügung steht. In diesem Fall ist es wesentlich einfacher und effizienter, die CNC-Programmierung unabhängig von der Maschinensteuerung mit einer CAD/CAM-Software wie Tebis zu vorzunehmen. Tebis verbindet bei der CNC-Programmierung Schnelligkeit, Sicherheit und einen hohen Automatisierungsgrad mit größtmöglicher Flexibilität und liefert branchenspezifische Lösungen für alle Einsatzbereiche wie 2,5D-, 3D- und 5-Achs-Bearbeitung. Alle Lösungen der CNC-Programmierung sind miteinander kombinierbar. 

So funktioniert der Fertigungsprozess mit Tebis: Sie lesen Konstruktionsdaten über Schnittstellen ein und bereiten diese für die CNC-Programmierung auf. Mit Schablonen erledigen Sie die CNC-Programmierung hochautomatisiert – Ihre gesamte Fertigungsumgebung inklusive Werkzeuge, Maschinen und Spannmitteln ist in Tebis Prozessbibliotheken abgebildet. Gegebenenfalls optimieren Sie die Programme und geben nach der CNC-Programmierung vollständig kollisionsgeprüfte Werkzeugwege an die Maschine aus. 


Konstruktionsdaten über Schnittstellen einlesen

Tebis bietet Standard- und Direktschnittstellen zu allen gängigen CAD-Systemen an. Dabei werden nicht nur geometrische Daten zu Rohteil, Fertigteil und Spannmittel, sondern auch strukturelle Informationen wie Assembly-, Layer-, Set- und Filterstrukturen sowie Farben übernommen. Auch Bohrfeatures sowie Produkt- und Fertigungsinformationen lassen sich importieren. Zudem verfügt Tebis über Spezialschnittstellen, beispielsweise zum Einlesen von Features für eine einfache CNC-Programmierung. 


Bauteil aufbereiten 

Für die CNC-Programmierung analysieren Sie das Bauteil, schließen Löcher, erzeugen Anbau- und Überlaufflächen, strukturieren es nach Farben und Layern, trennen Elemente und Flächenverbände heraus, teilen Fräsbereiche automatisiert auf und bestimmen das geeignete Herstellverfahren. Für die Mehrfachaufspannung legen Sie Spannsysteme als CAD-Modell an. Bei der Elektrodenbearbeitung erzeugen Sie die komplette Elektrode assistentenbasiert. Mit Tebis Sketcher erstellen Sie parametrische Drehkonturen. Für die prismatische Bearbeitung werden alle Bearbeitungsinformationen automatisch in das Modell übertragen. 


Automatisierte CNC-Programmierung

Für die CNC-Programmierung laden Sie den Arbeitsplan und die Bearbeitungsschablonen und selektieren die zu bearbeitenden Elemente automatisiert. Sie wählen Kollisionskörper und Ausgangsrohling und stoßen die automatisierte CNC-Berechnung an. Die optimale Bearbeitungsstrategie für die ausgewählte Maschine wird automatisch zugewiesen, Standardwerkzeuge mit passender Länger werden bevorzugt berücksichtigt. Die Werkzeuglänge wird durch die integrierte Kollisionsvermeidung automatisch angepasst. Auf Wunsch erstellen Sie schnell und einfach eine prozesssichere 5-Seiten-Bearbeitung. Prüfen Sie die Anstellung durch die integrierte Anstellungsvorschau und passen Sie sie interaktiv an. Mit Tebis können Sie auf Netzen oder auch direkt auf Flächen fräsen. Noch während die Programme im Hintergrund automatisch berechnet werden, bereiten Sie bereits das nächste Bauteil für die CNC-Programmierung auf. 


CNC-Programme optimieren und ausgeben

Sie reduzieren die Anzahl der Bearbeitungswerkzeuge, passen gegebenenfalls die automatisch ermittelte Werkzeuglänge an und modifzieren – falls notwendig – die Aufspannsitutation. Sie simulieren das CNC-Programm und prüfen die Bearbeitung mit allen Komponenten auf Kollision. Im Falle von Kollisionen lassen Sie die Fräsbereiche automatisch verkleinern oder wandeln 3-achsige Werkzeugwege einfach in 5-achsige simultane Werkzeugwege um. Mit genau auf Ihre Maschinen und Steuerungen abgestimmten Postprozessoren geben Sie die NC-Programme als NC-Code aus.


CNC-Programmierung: Ihre Vorteile im Gesamtprozess

  • Gleichbleibender Qualitätsstandard
  • Durchgängige Bearbeitung
  • Hohe Sicherheit durch standardisierte Prozesse
  • Geringere Werkzeugkosten durch konsequente Nutzung der Standardwerkzeuge
  • Optimale Verfahrbewegungen
  • Kürzere Programmier- und Rüstzeiten
  • Hoher Automatisierungsgrad bei gleichzeitiger Flexibilität
  • Schnelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • CNC-Programmierung an der Maschine entfällt

Das sagen unsere Kunden

Bei unserer vorherigen Software hatten wir vier Programmierungsplätze, um vier Maschinen zu unterstützen. Mit Tebis haben wir das auf einen Platz reduziert, und die Maschinen können mit unserer CNC-Programmierung nicht Schritt halten.

Craig Rollag, Produktionsleiter, Tennant Company

Mehr erfahren

Mit Tebis lässt sich der Zeitaufwand für die CNC-Programmierung wesentlich verringern, während gleichzeitig die Sicherheit erhöht wird.

Michael Holmström, Geschäftsfüher, Swepart Verktyg i Tyringe AB

Mehr erfahren




Sie sind an CNC-Programmierung interessiert und wollen, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen? Dann klicken Sie bitte hier

 

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren