Menü

Roboterfräsen

Mit perfekten NC-Programmen neue Anwendungen erschließen

Mit Robotern arbeiten Sie wirtschaftlich, schnell und in hoher Qualität: Sie produzieren bereits mittlere Stückzahlen – verglichen mit dem Einsatz einer Werkzeugmaschine – zu einem Viertel der Kosten. Sie programmieren verschiedene Aufgaben wie gewohnt mit bewährten Tebis Funktionen und fräsen leichte Materialien und Rotorblätter für Helikopter oder Windkraftanlagen und entgraten, schleifen, polieren oder klopfen Ihre Werkstücke. Ob Knickarmroboter – auch in Kombination mit Schwenkrundtisch – oder lineare Achse: Ihre Interaktion ist gering, die Prozesssicherheit dagegen hoch.
Roboterfräsen ist in dem Erweiterungspaket Roboterkinematik unserer CAM-Software enthalten.


Roboterfräsen: Einfacher, schneller und effektiver durch vollständige CAD/CAM-Software-Integration

Fräsen mit einem Roboter

  • Für mittlere Stückzahlen
  • Kurze Bearbeitungszeiten
  • Hohe Flexibilität
  • Zerspanen und Trennen
  • Alle Tebis Fräs- und Bohrfunktionen
  • Alle Laserfunktionen
  • Berechnung mit Tebis Simulatortechnik
  • Individuelle Optimierung während der Berechnung
  • Maschinen-Teach-In-Prozess

Weitere Einsatzbereiche zu Roboterfräsen:


Sie sind an Roboterfräsen interessiert und wollen, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen? Dann klicken Sie bitte hier

 

 

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Industrie 4.0

Industrie 4.0 bietet kleinen bis mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Prozesse weiter zu verbessern und damit auf individuelle Wünsche von Kunden noch flexibler zu reagieren. Mit Industrie 4.0 lassen sich Produktivität…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren