Menü

Werkstudent im Bereich Einkauf/Kompilierung (m/w)

Ihre Perspektiven

Im Zuge unseres stetigen Wachstums und der weiteren internationalen Ausrichtung unseres Unternehmens verstärken Sie unser Team als Werkstudent im Bereich Einkauf/Kompilierung (m/w) an unserem Standort Martinsried bei München.

Ihre Aufgaben

  • Wöchentliche Ablage von sämtlichen Bestelldokumenten und Warenbegleitpapieren in Docuware (Einscannen und Verschlagwortung) sowie teilweise  Ablage in Ordnern
  • Mitarbeit bei der wöchentlichen Hardlockrücknahme und -prüfung
  • Beschriften von Vodafone Rechnungen und Erfassung in Excel Tabellen (1 Mal/Monat)
  • Bekleben neuer Hardlocks mit Etiketten (ca. 3 Mal im Jahr)
  • Drucken von Etiketten für Hardlocks (ca. 3 Mal im Jahr)
  • Brennen neuer Hardlocks (ca. 3 Mal im Jahr)
  • Organisation und Nachbearbeitung der internen Verschrottung von Hardlocks  (ca. 3- 6 Mal im Jahr)

Ihr Profil

  • Beliebiger Studiengang
  • Eigenständige und sehr sorgfältige  Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem seit über 30 Jahren am Markt etablierten und erfolgreichen Unternehmen
  • Gestaltungsspielraum in einem kollegialen und hochmotivierten Umfeld
  • Flache Hierarchien und kurze Informationswege
  • Innovative und moderne Arbeitsumgebung
  • Attraktive Zusatzleistungen wie Kantine, freie Getränke 

Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehalts-vorstellungen an die Tebis AG, Einsteinstraße 39, 82152 Martinsried/Planegg, Tel. 089/81803-0, personal@tebis.com


Zur Übersicht

Kontakt

Daten

Standort: Martinsried/Planegg, Deutschland

Anstellungsart: unbefristet / Vollzeit

Jetzt bewerben

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren