Menü

Tebis Vorgehensweise

Analysieren, konzipieren, umsetzen

„Dank der Prozess- und Investitionsberatung durch Tebis Consulting steigerten wir unsere Produktivität“, resümiert Tebis Kunde Markus Reuss. Für alle Firmen, die wir beraten, gilt: Sie wollen Produktivität und Effektivität, Umsatz und Gewinn steigern oder sich strategisch für die Zukunft neu ausrichten. Externe Markteinflüsse zwingen sie, die Durchlaufzeiten zu verkürzen, Maschinen optimal auszulasten, schnell, aber zuverlässig zu programmieren, flexibel zu sein oder sich neu zu positionieren. Kurz, sie wollen am Markt erfolgreich sein und bleiben oder müssen den Herstellungsaufwand verringern. Die Frage ist nur: Wie? Tebis hat eine bewährte Vorgehensweise entwickelt, die in hunderten von Projekten zum Erfolg geführt hat.


So klar definiert und planvoll das Vorgehen der Tebis Berater ist, so individuell sind die Bedingungen in den Unternehmen. Jede Beratung ist spezifisch und zu 100 Prozent auf das Unternehmen ausgerichtet.

Analyse der Arbeitsaufgaben, basierend auf dem Maximum von 8.400 Stunden pro Jahr; 30 % entsprechen 2.500 Stunden jährlich

Bei einer Prozessberatung etwa erheben die Consultants in vier Analyseschritten belastbare Zahlen:

  • Analyse des Arbeitsablaufs bzw. Auftragsdurchlaufs
  • Analyse der einzelnen Arbeitsaufgaben in den betroffenen Abteilungen
  • Berechnung von Potenzialen
  • Aufstellung eines Branchen-Benchmarks (Stärken und Schwächen im Vergleich mit dem Branchendurchschnitt).

Schnell wird auf diese Weise deutlich, welche Prozessschritte wertschöpfend, welche notwendig und welche optimiert werden sollten. Die Auswertung dieser Ergebnisse erlaubt anschließend, individuelle, realistische und erfolgsversprechende Maßnahmen abzuleiten, mit denen die gesetzten Ziele erreichbar sind. Ganz wichtig: Alle betroffenen Mitarbeiter sind von Anfang an einbezogen.

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Industrie 4.0

Industrie 4.0 bietet kleinen bis mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Prozesse weiter zu verbessern und damit auf individuelle Wünsche von Kunden noch flexibler zu reagieren. Mit Industrie 4.0 lassen sich Produktivität…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

CAD/CAM von Tebis für das Präzsions-Beschnittfräsen mit Robotern

Der Einsatz der richtigen CAD/CAM-Software ist bei der Präzisionsfertigung von entscheidender Bedeutung. Durch die Einführung der CAD/CAM-Software von Tebis in die CNC-Robotik können die Hersteller qualitativ hochwertige Teile…

Mehr erfahren