Menü

Industrie 4.0

Das Seminar

Industrie 4.0 bietet kleinen bis mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Prozesse weiter zu verbessern und damit auf individuelle Wünsche von Kunden noch flexibler zu reagieren. Mit Industrie 4.0 lassen sich Produktivität und Rentabilität steigern.

Das Seminar informiert über Hintergründe, Historie und Fallbeispiele der Industrie 4.0. Die Teilnehmer erarbeiten praktische Anwendungsmöglichkeiten für ihren Betrieb und fassen diese in einem Leitfaden zusammen. Häufig sind es einfache organisatorische Herausforderungen, die den Grundstein für den Einstieg in die Industrie 4.0 legen.


  • Definition: Was ist Industrie 4.0?
    Kurze Beschreibung, Historie, Bedeutung
  • Auf Industrie 4.0 vorbereiten und vierte industrielle Revolution nicht verpassen.
  • Chancen und Risiken
  • Leitfaden für den Einstieg in die Industrie 4.0 erarbeiten
Anmeldung

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Tebis Prozesslösungen bei Volkswagen

Weltweit nutzen OEMs Software- und Prozesslösungen von Tebis. Beispiel Volkswagen: Was 1992 in Wolfsburg mit der 3D-Oberflächenbearbeitung begann, ist heute ein MES-gesteuerter mehrschichtiger Fertigungsprozess, bei dem…

Mehr erfahren