Menü

Systemanforderungen und Hardwareempfehlungen

Basierend auf den am Tebis Helpdesk gemeldeten Anforderungen und Arbeitsumfeldern möchten wir Sie dabei unterstützen, die für Sie richtigen Systeme und die passende Hardware auszuwählen. So bleibt gewährleistet, dass Sie die Tebis Software bestmöglich einsetzen. 

Die Anforderungen können je nach Kundenumgebung und Einsatzzweck variieren. Unsere Empfehlungen stellen daher nur einen groben Leitfaden für eine erste Orientierung dar. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an den Tebis Support. 


Die Tebis-Software lässt sich auf allen Personal Computern mit einem Windows Betriebssystem installieren, die den folgenden Anforderungen entsprechen:

Unterstützte Betriebssysteme

Windows 10 (64-bit bis Version 1607)

Windows 8.1 (64-bit)

Windows 7 (64-bit)

CPU

Intel x86 Architektur mit 64-bit Unterstützung (x86-64) mit mindestens 3,00 GHz Taktfrequenz

RAM

Mindestens 8 GB Arbeitsspeicher

GPU

Professionelle CAD Workstation Grafikkarten (AMD FirePro oder nVidia Quadro)

Sonstiges

1 GB freier Festplattenspeicher für die Installation
ein freier USB Port oder ein USB Sharing Device (bei Einzelplatzlösungen)
Tastatur und Maus zur Bedienung der Software
Optional: 3D-Animationsgerät
Optional: COM Port(s) werden für die Anbindung älterer, serieller Maschinen benötigt

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Tebis Prozesslösungen bei Volkswagen

Weltweit nutzen OEMs Software- und Prozesslösungen von Tebis. Beispiel Volkswagen: Was 1992 in Wolfsburg mit der 3D-Oberflächenbearbeitung begann, ist heute ein MES-gesteuerter mehrschichtiger Fertigungsprozess, bei dem…

Mehr erfahren