Menü

Konstruktion

Flächenmodelle erzeugen, ergänzen, verändern

Tebis Erweiterungen aus der Kategorie Konstruktion sind auf ganz spezielle Aufgaben aus den Prozessketten im Industriedesign sowie im Werkzeug-, Formen- und Modellbau abgestimmt. Sie erzeugen, ergänzen und verändern Freiformflächen und schaffen die Basis für hochwertige Fertigungsergebnisse. Ihre Branchen- und Spezialpakete erweitern Sie ganz einfach je nach Anforderung.

Konstruktion

Kontakt

Die Tebis Produktberatung hilft gerne weiter:

+49/89/81803-0 Informationen anfordern

Zum komfortablen, großflächigen Verformen von Flächenmodellen im Umformwerkzeugbau, im Design sowie im Modell- und Formenbau: Sie erstellen verschiedenartige Verformungsgesetze. Das Ergebnis ist ein wunschgemäß verformtes Flächenmodell in geprüfter Qualität. Die Erweiterung setzt BREP-Basis voraus.

Vorteile

  • Flächenmodelle automatisiert verformen
  • Hohes Zeiteinsparpotenzial
  • Q-Schleifen in Form/Werkzeug sparen
  • Konstruktionskosten bei Änderungen senken

Spezifikationen

  • Verformungen mischen und bündeln
  • Verformungsvorschriften aus Erfahrung, FEM-Simulationen oder Messungen anwenden
  • Verformungs- und Übergangsbereiche sowie gleichbleibende Flächen differenziert behandeln
  • Globale Abweichungstoleranzen festlegen
  • Auf Knopfdruck berechnen

Anwendungen

  • Form im Design ändern
  • Vorspannung bei Kunststoffteilen einbringen
  • Rückfederung bei Blechteilen kompensieren

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren