Menü

Datenmanagement

Client/Server-Technologie für den Austausch mit PDM und TDM

Eine leistungsfähige Client/Server-Technologie ist Voraussetzung, um in Echtzeit von Tebis Arbeitsplätzen auf Daten anderer IT-Systeme zuzugreifen. Mit den Erweiterungen Datenmanagement lassen sich Tebis Arbeitsplätze im gekoppelten Betrieb mit anderen Systemen nutzen. Sie binden damit Systeme für PDM (Produktdatenmanagement) und TDM (Tool Data Management, Werkzeugverwaltung) in Ihre Tebis Landschaft ein und sorgen für besseres Datenmanagement.

Über Tebis und ProLeiS-Erweiterungen zum Datenmanagement organisieren Sie das Zusammenspiel aller an der Fertigung beteiligten Prozessstationen. Je nach Anforderung Ihres Unternehmens ist auf dieser Grundlage ein Ausbau in Richtung Fertigungsplanung und -steuerung möglich.

Datenmanagement

Kontakt

Die Tebis Produktberatung hilft gerne weiter:

+49/89/81803-0 Informationen anfordern

Mit der Erweiterung  PDM Zerlegeautomatik lassen sich große Zusammenbaudateien, wie Werkzeugkonstruktionen, schnell in CAD/CAM-relevante Einzeldateien zerlegen.

Vorteile

  • Datenhandhabung im CAD/CAM-Prozess deutlich vereinfachen
  • Schnell aus Gesamtkonstruktion handliche Fertigungsdateien separieren
  • Einfach Daten in Tebis Dateien übernehmen

Spezifikationen

  • Automatisch Positionsnummer aus Filternamen erkennen
  • Objekte für Einzelteile im ProLeiS anlegen
  • Gesamte Werkzeugkonstruktion gemäß Filterbaum in Einzelpositionen aufteilen

Anwendungen

  • Einzeldateien für die Programmierung bereitstellen

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren