Menü

Drehen

Drehprogramme schnell und einfach erzeugen

Mit dem Spezialpaket Drehen erzeugen Sie mit kollisionsgeprüften Komplettwerkzeugen NC-Programme zum Drehen von Konturen, Einstichen und Gewinden sowie zum stirnseitigen Bohren. Es stehen umfangreiche Funktionen sowohl für die Konstruktion als auch für die Analyse und Aufbereitung von Bauteilen zur Verfügung. Sie profitieren von der NC-Schablonentechnik und erstellen Ihre NC-Programme weitgehend automatisiert. 

Für die kombinierte Bohr-, Fräs- und Drehbearbeitung empfehlen wir eines der Maschinenbaupakete mit der Erweiterung Drehen. 

Drehen

Kontakt

Geben Sie Ihrer Fertigung den richtigen Dreh:

+49/89/81803-0 Informationen anfordern

So bringen Sie Ihre Produkte mit dem Spezialpaket Drehen schneller auf den Markt:

  • Beliebig große Bauteile
  • Leicht erlernbar und intuitiv zu bedienen
  • Durch hochwertige Schnittstellen problemlos in bestehende CAD-Landschaften integrierbar
  • Hohe Produktivität durch standardisierte und automatisierte NC-Progammierung
  • Leistungsstarke NC-Strategien
  • Sehr hohe Prozesssicherheit durch Kollisionsprüfung des Komplettwerkzeugs bereits bei der Berechnung und automatische Bereichsverkleinerung
  • Eigene Prozessqualität durch speicherbares Fertigungswissen in NC-Schablonen stetig verbessern
  • Sichere Prozesse durch Programmieren und Simulieren in realitätsgetreuer Fertigungsumgebung
  • Durchgängiger digitaler Informationsfluss

Registrieren Sie sich für den Tebis Newsletter und bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Seminare

Rüstzeitoptimierung in der Einzelfertigung

Kompetenz in Fertigungstechnik entscheidet heute über das erfolgreiche Bestehen am Markt. Um Kunden termingerecht zu beliefern, müssen Unternehmen ihre Produktionskapazität, Durchlaufzeiten und Flexibilität im Auge behalten. Je…

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Unternehmen Zukunft

Ein klassischer Handwerksbetrieb auf dem Weg in die industrielle Fertigung: Der Karl Walter Formen- und Kokillenbau strukturiert sich neu. Inhaber und Berater erklären, wie der Umbau funktioniert und warum dabei auch…

Mehr erfahren