Title

Description

    Tebis 4.1 Challenge: Zeit sparen mit CAD- und CAM-Templates 

    Bis zu 85% Zeitersparnis mit Tebis 4.1 – ob und wie das geht, wollten 9 Kunden herausfinden und brachten Ihre CAD-Modelle zur Hausmesse mit. Tebis Mitarbeiter hatten je 1 Stunde Zeit, live die CAD-Aufbereitung und CAM-Programmierung der Bauteile durchzuführen. 

     
    9 Kundenbauteile  nur 1 Template 
     CAD-Aufbereitung und CAM-Programmierung
    Jeweils in weniger als einer Stunde
     


    Die verblüffend einfache Lösung: Standards und Automatisierung durch digitalisiertes Fertigungswissen, gespeichert in einem einzigen CAD-Template. Dieses eine CAD-Template kam bei jedem der neun Kundenbauteile zur automatisierten CAD-Aufbereitung zum Einsatz. Die darauf aufbauende automatisierte CAM-Programmierung profitierte davon und ging schnell von der Hand.
    Immer das gleiche CAD-Template für alle neun CAD-Modelle, die an der Challenge teilnahmen.

    Die Ergebnisse: Dauer pro Bauteil und Bearbeitungsschritte

    Zum Vergrößern auf das Bild klicken
    CAD-Aufbereitung
    1. Daten eingelesen
    2. Datenaufbereitung 
      • Füllflächen geschlossen
      • Verbindungspunkte für Aufspannungen gesetzt
      • Werkstücknullpunkt gesetzt
      • Rückzugsebenen festgelegt
      • Bohrungen für Spannsysteme gesetzt
      • Messpunkte gesetzt
      • Rohteil erzeugt
      • Spannmittel positioniert
      • und verschiedenes mehr
    3. Features eingefügt und sortiert
    CAM-Programmierung
    1. Aufspannsituation definiert
    2. CAD-Objekte automatisch in CAM-Schablonen übernommen 
    3. Individuelle Werkzeugwege erzeugt
    4. Werkzeugwege berechnet

    "Die Challenge war sehr aufschlussreich."

    Fertiggestellt nach 35 Minuten: Das mitgebrachte Bauteil von Konstrukteur Thomas Wessel (li) und CAM-Programmierer Harry Epp (beide von Polipol Unternehmensgruppe).


     

    Uns wurde das neue Template vorgestellt, mit dem wir die Programmierung unserer Bauteile fast komplett automatisieren können. 
    Damit erhoffen wir uns sehr viel Zeitersparnis. 
    Harry Epp, Tebis Key-User CAM - Polipol Unternehmensgruppe 

     

    Wenn das Template auf unsere Bauteile zugeschnitten ist, können wir es unseren Kollegen in Polen zur Verfügung stellen, damit diese mit nur ein paar Klicks fertige CAM-Programme für komplexe Bauteile haben.
    Thomas Wessel, Konstrukteur und Tebis Anwender CAD - Polipol Unternehmensgruppe 

    Bislang sind die Nebenzeiten wie das Positionieren der Spannmittel, das Definieren der Aufspannlagen und Rohteile deutlich zu hoch. Mit der V4.1 wurde jetzt eine Möglichkeit geschaffen, die Zeiten massiv zu reduzieren.
    Hier sehen wir sehr großes Potential. 
    Carsten Berhorst, Referent Programmierung, Hella Werkzeug Technologiezentrum GmbH
    Ich konnte bei der Challenge erkennen, das man bestimmte Bauteile, die man immer wieder ähnlich benötigt, in Teilen automatisiert aufbereiten und programmieren kann.
    Henning Kersch, Technisches Design und Tebis-Programmierer, Schäfer GmbH & Co. KG
    Ihr Anwendungstechniker hat gut und verständlich gezeigt, wie selbst unbekannte Bauteile zügig und sicher mit wenigen Klicks vorbereitet werden können, um schnell zur Berechnung des ersten Werkzeugweges zu kommen. 
    Paul Braun, CAM-Programmierung, Hella Werkzeug Technologiezentrum GmbH

    40%, 60% oder 85%? Erfahren auch Sie, wie viel Zeit Sie mit Tebis 4.1 sparen können

    video thumbnail
    Bitte Cookies akzeptieren
    Bitte aktivieren Sie die Präferenzen Cookies, um das Formular / Video zu aktivieren.
    Cookies aktivieren

    Formenbau, Werkzeugbau, Maschinenbau, Modellbau: Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

    Hausmesse-Challenge verpasst? Hier können Sie im Nachhinein teilnehmen!

    Fordern Sie uns mit einem konkreten Bauteil-Beispiel heraus:
     
    1. Geben Sie uns Ihr CAD-Modell. 
    2. Nach dem Einlesen Ihres Bauteils starten wir die Stoppuhr.
    3. Eine Stunde lang machen wir Ihr Bauteil zu unserer Aufgabe. 
    4. Wir arbeiten live online und transparent für Sie. 
    5. Das Ergebnis sehen Sie direkt im Termin. 
    Die Tebis 4.1 Challenge