Title

Description

    Erodieren mit Erfolg – von Anfang an weitergedacht!

    Von den Werkstückdaten zum Erodierprogramm – schnell, sicher und optimiert

    Vereinfachen Sie Ihre Programmierschritte beim Drahterodieren maßgeblich. Nutzen Sie dazu direkt die „nativen“ 3D-Ursprungsdaten des Werkstückes, profitieren Sie von den Erfahrungen, die im gesammelten Fertigungswissen Ihres Unternehmens stecken und programmieren mit allen Möglichkeiten Ihrer Maschinen.
    Erleichtern Sie sich Ihre Arbeit schon beim Angebot, indem Sie schnell und einfach NC-Programme erstellen, um alle Fertigungsparameter zu kennen.
    Programmieren Sie nahezu vollautomatisiert, intuitiv und übersichtlich.
    Importieren Sie schnell und problemlos die vom Kunden gelieferten Werkstückdaten.
    Lassen Sie alle erodierbaren Bereiche im Werkstück von DCAMCUT identifizieren.
    Greifen Sie auf die Erfahrungen vorheriger Aufträge zurück – abgespeichert in Bearbeitungsvorlagen.
    Erhalten Sie schon während der Programmierung den passgenauen NC-Code für Ihre Maschine – erzeugt und kontrolliert durch das System.
    Nutzen Sie Dreh- und Schwenkachsen, um Werkstücke simultan von mehreren Seiten zu erodieren und vermeiden ineffiziente Stillstandzeiten beim Umspannen.
    Lassen Sie sich Kollisionen oder nicht entnehmbare Ausfallteile anzeigen.
    Die Maschinensimulation zeigt Ihnen das Ergebnis.

    Wollen auch Sie Ihren Wettbewerbsvorteil schon vom Angebot an nutzen? 

    Dann optimieren Sie jetzt mit DCAMCUT – Premium Erodiersoftware seit 30 Jahren!

     

    Sie möchten mehr wissen?

    Weitere Informationen

    Drahterodieren

    Für die präzise Herstellung von Teilen mit höchster Geometriekomplexität, größten Qualitätsanforderungen und kleinsten Eckenradien stehen in Tebis Funktionen für das Drahterodieren bereit, etwa für Bauteile in Werkzeug- und Formenbau, Medizintechnik oder Luft- und Raumfahrttechnik. 

    Mehr erfahren